Logo Onlinespiele-Sammlung
Here…is…a…lot…to…do
  • Pacman
  • Mastermind
  • Othello
  • Sokoban
  • Memory
  • Tetris
  • Ladybug
  • Minesweeper
  • Frogger
  Warning: Undefined variable $tempMsgStr in /customers/8/4/2/onlinespiele-sammlung.de/httpd.www/lib/languageAuswahl_inc.php on line 39

Die 50 Besten von 152 Sokoban-Online-Spielen

Die Spiele Nr. 51 bis 100 meiner Sokoban-Spiele-Liste (nach meiner Wertung sortiert).

Du kannst selbst eine eigene Besprechung eines Spiels schreiben oder auch einen Kommentar zum Spiel bzw. zu einer Rezension abgeben (für eine Rezension muss Du allerdings angemeldet sein).

Ein neues Spiel kannst Du auf der Startseite vorschlagen.

Spiele eines bestimmten Programms findest Du, indem Du "type:Programm" (z. B. type:Java) in das Suchfeld oben eingibst

 
51
(9)

???

Magazynier

Java
(155 kB)

22 Jan 2008

Magazynier

Hier findest Du eine hübsche Variante aus Polen mit Namen "Magazynier" Ein kleiner Gabelstapler bringt die Holztrommeln auf die bereitgestellten Paletten (wenn er sich nicht festfährt). 40 Level unbekannter Herkunft.

Leider ist das Spiel ausgemustert worden, ich finde es zumindest nicht mehr auf http://go.interia.pl; deshalb habe ich es in mein Museum aufgenommen.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
52
(9)

Michel Buze

Sokoban (Boxworld)

Javascript
(68 kB)

12 Jun 2008

Sokoban (Boxworld)

Ein sehr schönes Spiel! Es sieht original aus, funktioniert einwandfrei, zeigt die Stöße an, kann einen Stoß rückgängig machen und bietet 98 Level des PC-Spiels Boxworld.
Das einzige, was mir nicht gefällt, ist, dass sich das Browser-Fenster immer automatisch auf eine bestimmte Größe einstellt.

I don't like the automatic resizing of the window, but You have done a good job, Michel!

Georg:
22-Apr-2010 13:06:00

Die automatische Anpassung kann verhindert werden.
Zuerst das Spiel auf Fenster-Vollbildmodus zoomen.
Dann neuen TAB im Browser öffnen. Dann bleibt es stabil.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (1) schreiben  
53
(9)

Nick Kouvaris

Ledix

Flash
(17 kB)

27 Mai 2009

Ledix

So, nachdem ich die Sammlung endlich auf den neuesten Stand gebracht, d. h. endlich mal alle Links überprüft und korrigiert habe, noch ein neues Spiel, das ich beim Bearbeiten entdeckt habe: ein Sokoban-Klon mit Namen Ledix von Nick Kouvaris aus Athen.
Ich habe zwar eben bei einem anderen Spiel die gleiche Start-Aufgabe gesehen, aber leider schon wieder vergessen, welches Spiel das war. Ob bei diesem der Autor der Aufgaben genannt wurde, weiß ich noch weniger. Nick erwähnt den Autor leider nicht.
Die 1. der 24 Aufgaben ist auf jedem Fall nicht in meiner Datenbank zu finden.

Wer den Code des Spiels kennenlernen oder bearbeiten will, wird bei Flashkit.com fündig.

Am 3-Juni-2012 ist es auch hier soweit: das Spiel (sowie zwei weitere Versionen) hat seine letzte Heimat im Museum gefunden (obwohl ihm auch unzählige Spieleseiten Asyl gewähren - in ihren Rumpelkammern).

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
54
(9)

Emre

Moover

Javascript
(65 kB)

17 Jun 2009

Moover

90 Original-Level, ordentlich verpackt in einem Javascript-Programm. Leider hat der Autor des Spiels den Autor der Level zu erwähnen vergessen (oder kennt er ihn etwa noch nicht?).

Ansonsten gibt es nicht viel auszusetzen, zumindest nicht, wenn man erst die Instruktionen liest und nicht einfach drauflosspielt und dann flucht, weil man den UNDO-Button nicht entdecken kann (U). Oder den REDO-Button (O).

Die Level lassen sich offiziell nur nacheinander lösen; wer aber aufgepasst hat, wenn ein neues Level aufgerufen wird, der kann in die Adresszeile des Browsers jedes Level zwischen 1 und 91 eingeben - und dann spielen.

Ein angenehmes Verhalten des Programms ist die Möglichkeit, ab dem letzten gelösten Level weiterspielen zu können.
Es werden auch alle Schritte und Stöße aufgezeichnet, so dass man am Ende mit dem Besten sich vergleichen kann - der wird nämlich ebenfalls angezeigt.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
55
(9)

Onamis

Sokoban

Flash
(53 kB)

02 Jul 2009

Sokoban

Das sieht alles verdammt einfach aus: aber mit Links macht man das nicht.
Zwei mal 24 Level unbekannter Herkunft, die man auf der Startseite alle direkt auswählen kann oder von jedem Level ein vorhergehendes sowie ein nächstes.
Bis auf die übermäßige Werbung, die mir das Spielen etwas verleidet, wirklich ausgezeichnet, wenn ich auch denke, dass eine Flash-Datei auch viele XML-Dateien (in denen die Level kodiert sind) laden kann - aber das merkt nur der Eingeweihte, dass für jedes Level eine eigene SWF-Datei nachgeladen wird.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
56
(9)

Eric Ettes

Sogoban

Flash
(1763 kB)

30 Jul 2009

Sogoban

Das 100. Sokoban-Spiel hat diesen besonderen Platz verdient: 48 Level in einem schicken Ambiente (drei verschiedene Skins hat der Autor kreiert) wollen nacheinander von einem niedlichen Drachen gelöst werden.
Die Zielorte sind leider oft erst beim zweiten Blick zu erkennen; das ist ein wenig schade.

Auch dass die Herkunft der Aufgaben nicht verraten wird, ist bedauerlich; doch jedem der es wissen will, sei's hiermit gesagt: es sind ausschließlich Level von Yoshio Murase und zwar aus seinem Set "auto-generated".

Ich habe sie analysiert und den Levelcode in einer Textdatei auf meinen Server gelegt.

Wer sich nicht nacheinander durch alle Level mühen will oder kann, dem sei diese Seite nahegelegt, die die Passwort-Codes für alle Level preisgibt.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
57
(9)

Zapoo

Sokoban - the Zapoo way

Flash
(78 kB)

04 Nov 2009

Sokoban - the Zapoo way

Dieses Spiel aus dänischer Produktion soll das erste sein, dass ich der kleinen, aber feinen Sammlung von Sokoban-Spielen entnehme, die Jordi Doménech zusammengetragen hat, weil sie mir Tyge aus Dänemark gestern bekannt machte.

In ausgezeichneter grafischer Umgebung befinden sich hier zwei Welten, eine zwei- und eine drei-dimensionale. Man kann sich aussuchen, in welcher man lieber leben und arbeiten will. Das Schöne daran ist: jeder Schritt in der 2D-Welt wird automatisch auch in der 3D-Welt vollzogen - und umgekehrt.

Als Arbeit stehen Aufgaben aus der Box-World" bereit, die man leider mühsam nacheinander bewältigen muss, was ich nie schön finde, da ich auch längst (in anderen Versionen) gelöste Probleme erneut abarbeiten muss, um mal auf einer höheren Ebene dieses Spiel benutzen zu können. Punktabzug.

Es gibt aber eine ordentliche Statistik-Anzeige sowie ein Optionen-Menü, das einen das erreichte Level speichern lässt, sodass man wenigstens nicht bei jedem Neustart des Spiels ganz von vorn anfangen muss.

17-August-2012: Hoffentlich nur vorübergehend muss ich dieses feine Werk in meine Obhut nehmen.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
58
(9)

Binary Bros.

Skladník

Flash
(89 kB)

04 Nov 2009

Skladník

20 Level unbekannter Herkunft in einem hübsch gemachten Spiel aus Tschechien.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
59
(9)

Doreen Kaufmann, Rainer Kaufmann

SokoBen

Javascript
(129 kB)

05 Nov 2009

SokoBen

Jetzt soll doch auch endlich dieses schöne Spiel Teil meiner Sammlung werden!
Eine Weile habe ich es schon im Magazin liegen, aber erst gestern abend bin ich über meine eigene Link-Seite erneut darauf gestoßen worden: Doreen und Rainer haben eine eigene Oberfläche (Skin) für das Sokoban-Spiel entwickelt, die in einer Sammlung derartiger "Häute" augeführt wird; über den Verweis auf ihre Webseite kam ich zu ihrem Spiel zurück.

Die Beiden haben zwei Sätze eigener Aufgaben konstruiert, die man mit ihrem Spiel absolvieren kann; aber auch Aufgaben des Sokoban-Erfinders und von David W. Skinner lassen sich lösen.

Eine angenehme Eigenschaft des Spiels ist, dass man sich sein Ergebnis nach Beendigung des Spiels nochmal vorspielen lassen kann; man kann auch die Lösung anderer "Lagerarbeiter" nachspielen lassen, sofern man sie im sogenannten LURD-Format besitzt. "LURD steht für Left-Up-Right-Down und ist ein Standard zur Beschreibung von Sokoban-Steuerungssequenzen. Die Buchstaben bezeichnen die Bewegungsrichtung. Kleinbuchstaben stehen dabei für reine Spielerbewegungen (Moves), Großbuchstaben für Kistenbewegungen (Pushes)." Das habe ich so bei Doreen und Rainer gelernt.
Als weitere Besonderheiten haben die beiden Dreh- und Spiegelungsmöglichkeiten für die Aufgabenstellungen implementiert; auch ne feine Sache.

Als einzigen Kritikpunkt muss ich zum Schluss bemerken, dass das Spiel ruhig etwas größer sein könnte, damit ich mir nicht immer die Brille aufsetzen muss, um das Pünktchen zu sehen, das ich bewegen soll.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
60
(9)

Bubblegumclub

Ceefer's Flowerbed Challenge

Flash
(25 kB)

05 Nov 2009

Ceefer's Flowerbed Challenge

Wer ist Ceefer, der Held dieses Spiels? fragte ich mich, als ich diese Spiel-Besprechung beginnen wollte. Ich untersuchte die mir ausgezeichnet gefallende Seite des Anbieters und stieß dabei auf die folgende Information:
"In order to understand the origins of The Bubble (and the Bubblegum Club) we need to take you back to the summer of 1996 - that's when the first ever range of Bubblegum greeting cards appeared in the shops.

These cute and funky characters were an immediate success and over the next few years, more and more characters were added to the gang and soon the Bubblegum bods were everywhere!

As their popularity grew, so did the amount of letters and pictures being sent to Carlton Cards (the creators of Bubblegum) from an ever growing number of Bubblegum fans.

In fact it soon became clear that the only way to deal with the situation was to set up a dedicated fan club for the characters - so in November of 2000, the Bubblegum Club was born."

Das Kätzchen Ceefer ist also ein Mitglied der Bubblegum-Charaktere, die auf Grußkarten für gute Stimmung in der Welt sorgen sollen. Als weitere Aufgabe fällt ihnen zu, aus dem gleichen Grunde in allerlei Spielen mitzuwirken - so z. B. in dieser Version eines Sokoban-Spiels.
Das Spiel ist außerordentlich hübsch gemacht (in meinen Augen) - so wie die ganze Seite, aber man muss bei Ceefer ein wenig vom Wesen einer Katze abstrahieren und es mehr als menschliches Wesen in Katzengestalt ansehen - was ja wahrscheinlich auch beabsichtigt ist, damit das Spiel eine Logik bekommt; denn Katzen, die Blumen pflanzen, sind mir bis jetzt nicht bekannt.
Trotzdem: 24 Level, unbekannter Herkunft, kann man hier im farbenfrohen Frühling Blumen setzen, wobei die eigenen Schritte über die grüne Wiese fein säuberlich gezählt werden, die Verschiebungen der Blumen aber leider nicht.

23-Jan-2011: Die Seite des Bubblegumclub ist aufgegeben und von einer Seite übernommen, die zwar noch ein wenig vom alten Stil transportieren will, aber ansonsten nur "normale" Spiele bietet; deshalb hat das Spiel nun eine Vitrine in meinem Museum bekommen.
Seine Level scheinen sogar selbst konstruiert zur sein; sie stimmen mit keinem der bisher 20.000 Level meiner Datenbank überein.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
61
(9)

Game Agency

소코반의 정원 모드

Flash
(516 kB)

05 Nov 2009

소코반의 정원 모드

"Sokoban Garten-Modus" übersetzt mir GOOGLE den Titel, was die Thematik so ungefähr erfasst.
Ein hübsches kleines Mädchen hat hier die Aufgabe, Blumentöpfe zu den auf einer Wiese verstreut wachsenden Blumen zu bringen, damit die armen Pflanzen in die Kübel umgesiedelt werden und dann einen Garten oder Balkon schmücken können.
Dieser Umgang mit Wildpflanzen behagt mir zwar gar nicht, aber wenn Spiele so wunderschön gestaltet werden, wie die auf der koreanischen Seite Game1000, dann kann ich nicht anders, als beide Augen zuzudrücken, um sie nur zu öffnen, wenn eines der Spiele geladen wird - schon die Lade-Anzeige könnte ich mir immer wieder ansehen.

Angezeigt werden ein Punktestand, die Nummer der Aufgabe, die Zahl der noch zu verschiebenden Behälter, die Anzahl der getätigten Schritte sowie eine Zeitlinie, die langsam kürzer wird, sobald man das Spiel gestartet hat.
Die Navigation durch die Aufgaben, die ebenfalls vorhanden ist, kann man auch hier leider erst benutzen, wenn man Aufgaben erledigt hat.
Ob das Spiel alle Aufgaben des Boxworld-Sets enthält, kann ich nicht sagen, da ich mich nicht bis zum Ende durchgearbeitet habe. Vielleicht kann mal jemand, der es getan hat, die Anzahl in einem Kommentar vermerken.

Besten Dank und viel Spaß mit diesem schönen Spiel!

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
62
(9)

Datenwerk

Maßkrugschieben

Flash
(233 kB)

05 Nov 2009

Maßkrugschieben

Und weil's so schön war, bleibe ich gleich noch mal auf der russischen Seite und stelle Euch dieses Münchner Original vor, zu dem der Erklärungstext in Russisch lautet: "Пивной сокобан с немецкого фестиваля пива - oktoberfest." Was soviel bedeutet wie: Bier Sokoban bei einem deutschen Bier-Festival - dem Oktoberfest.

100 Boxworld-Aufgaben haben die Macher einer armen Bedienung auf der Wies'n gegeben, die sie in den zwei Wochen abarbeiten muss, die das Fest dauert (2010 vom 18.09. bis zum 3.10) - und soweit ist es gekommen, um den Bierkonsum noch mehr zu steigern - die Arme muss nun nicht mehr nur einen ganzen Arm voller Maßkrüge durch die proppevollen Zelte bugsieren, nein, mannsgroß sind die Krüge demnächst, so dass sie sie nur noch einzeln zu den Quartalssäufern schieben kann.
Und was das Schlimmste ist: hat sie mal eine Aufgabe übersprungen, kommt sie nicht mehr zurück - oder kann sie es nur so schaffen?

Wer mehr über das Oktoberfest erfahren möchte, dem haben die Autoren des Spiels auch noch eine umfangreiche Webseite erstellt: Oktoberfest.de. (auf der Spieleseite muss dieses Spiel wohl mal gewesen sein; sind aber viele Vermutungen von mir dabei)

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
63
(9)

Sveinn Steinarsson

Sokoban

Java
(15 kB)

18 Nov 2009

Sokoban

Ein kleines Spiel von der großen Insel Island mit 100 Leveln mir unbekannter Herkunft; der Autor verrät es uns leider auch nicht. Oder sollte er sie auch selbst gemacht haben - das eine oder andere kommt mir zumindest bekannt vor.

24-Jan-2011: Die Seite ist im Moment verwaist, möglicherweise, weil der Autor kalte Füße bekommen hat. Ein Test mit meinem Level-Tester hat nämlich ergeben, dass die Level dieses Spiels eine Kompilation aus verschiedenen Levelsets sind u.a. aus Sets von Buddy Casamis, Jaques Duthen, David W. Skinner, Aymeric du Peloux und natürlich Thinking Rabbit. (die getesteten Level im txt-Format).
So sollte man es nicht machen!!!

Ansonsten ist an dem Spiel kaum noch etwas auszusetzen: Die benötigten Schritte werden angezeigt sowie die gerade bearbeitete Aufgabe. Das ist nicht viel, aber immerhin etwas.

Wenn man ein Level gelöst hat, muss man den Sokoban nur noch mal kurz bewegen, dann gelangt er ins nächste Level; ansonsten hilft die "Bild auf"- bzw. die "Bild ab"-Taste.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
64
(9)

Sibername

Sokoban

Flash
(94 kB)

23 Jan 2011

Sokoban

Der Istanbuler Designer und Flashentwickler Sibername hat die ersten 50 Level von David W. Skinners "Microban II" in seinem Spiel verwendet.
Er gibt zwar den Autor an - was schon mal sehr lobenswert ist, nicht aber den Namen der Aufgabensammlung, die er verwendet (dazu musste ich ein paar Level transkribieren und meinen Level-Erkennungsdienst damit befassen).

Warum der Autor sich allerdings die Mühe gemacht hat, jedes Level in eine selbst kreierte Zahlenkombination zu übersetzen, will sich mir nicht recht erklären; er hätte besser das txt-Format eingelesen und dafür alle Level des Sets in sein Spiel eingebaut. Finde ich.

29-Dezember-2013: Die türkische Bank "Ä°ÅŸte Genç" hat sich umbenannt, und dabei auch das Spiel hinter sich gelassen. Ein Fall fürs Archiv also.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
65
(9)

Elfenomeno

Bilbokoban

Javascript
(15 kB)

23 Jan 2011

Bilbokoban

Spanische Tolkien-Fans haben hier den Auenland-Bewohner und Hobbit Bilbo Beutlin (Baggins) mit Sokoban gekreuzt und lassen ihn Edelsteine in Pappkisten schieben.
Ob es in den Sagenwelten des J.R.R. Tolkien Pappkisten gibt, mag dahingestellt sein, aber ansonsten finde ich diese Verbindung des Spiels mit dem Thema der Seite nicht abwegig.

Ein wenig schade finde ich allerdings, dass die Seitenmacher uns zwingen wollen, alle Level des "Boxworld-Sets" (siehe dazu meine Erkundungen zu "Boxworld") nacheienander zu spielen.

Mir ist allerdings ein kleiner Fehler des Spiels aufgefallen, der uns diesen Zwang umgehen lässt:
Man spielt das erste Level (kinderleicht), worauf man zum 2. Level weitergeleitet wird. Unter dem Spiel kann man nun in einem Auswahlmenü das erste Level noch einmal einstellen. Dies sollte man tun und dann dieses Level noch einmal lösen.
Danach wird man nämlich automatisch zum 11. Level geleitet und das Auswahlmenü bietet insgesammt 110 Level an.

Hier sollte man sich allerdings nun hüten, mehr als das 99. Level auszuwählen; denn dann muss man den Vorgang noch einmal wiederholen. Boxworld besitzt nur insgesamt 100 Level.

Sollte ich damit einen geheimen Eingang in die schatzreiche Sagenwelt entdeckt haben, den die Tolkinisten absichtlich eingebaut haben?

Geht sorgsam mit diesem Wissen um! Lasst es nicht an das Ohr Saurons dringen! Mittelerde wird ansonsten in große Gefahr gebracht!

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
66
(9)

Ursi Zimmermann, Silvio Domedi

Sokoban

Flash
(579 kB)

04 Feb 2011

Sokoban

Seit 2002 schiebt dieser fleißige Schweizer auf 50 Ebenen Kisten an ihre Plätze. Sehr hübsch gemacht, mit den 50 Original-Leveln ausgestattet, leider ohne Urheberangabe.

Wer beim Lösen der Aufgaben Pausen braucht und sich ein wenig für Klettern und Hochgebirgstouren interessiert, der kann sich bei Bergbild.ch auch eine Menge schöne Fotos aus aller Welt ansehen. (Das kann man natürlich auch tun, ohne Sokoban zu spielen.)

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
67
(9)

in8finity

Sokobanomania

Flash
(1448 kB)

06 Feb 2011

Sokobanomania

In Rostow am Don wurde Sokoban dreimal geklont, in ästhetischer Weise, das muss ich gestehen, aber leider mal wieder ohne Angabe des Schöpfers des Spiels im Allgemeinen und der einzelnen Aufgaben im Speziellen.
David W. Skinner wird zwar als Level-Designer genannt, aber ich würde gern bei jedem Level das Levelset und die Nummer des Levels angegeben finden.

Ich musste mir also die Mühe machen, ein Level nach dem anderen mit Hilfe von Takakens Sokoban-Löser zu öffnen, es abzuschreiben und meinem Level-Checker vorzulegen.

Über die Hälfte der Level wurden aus David W. Skinners Levelset "Microban III" entnommen.

Für sein Spiel "Artful Pusher" hat In-finity.ru das Microban- sowie die Sasquatch-Sets ausgebeutet.

Ich lege meine Ergebnisse mal dieser Besprechung bei (Level im XSB-Format plus Lösungen im LURD-Format).

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
68
(9)

xperience-at-work

Kisten schieben

Javascript
(78 kB)

14 Feb 2011

Kisten schieben

Gestern bin ich doch durch Zufall noch auf diesen engagierten Kistenschieber gestoßen, der zwar auch nicht die Auslöser seiner Schwierigkeiten nennt, dafür aber mal ein paar andere als die gewöhnlichen, originalen bietet.

Aber wozu gibt es denn mich, den Sammler, Systematiker, Analysator, Konservator und Online-Museums-Direktor in einer Person, der ich eine Glaskugel befragen kann, die mir über nahezu sämtliche Verursacher von verzwickten Aufgaben Auskunft geben kann!

Hier ihre Antworten:
Die Aufgaben, die "Für Kinder" sein sollen, wurden aus dem Levelset "Bugs collection 3" von Buddy Casamis zusammengestellt, "Leicht" aus dem Levelset "Dimitri &; Yorick" von Jaques Duthen und "Einfach" aus dem Levelset "Simple collection" von Phil Shapiro.
"Original" und "Extra" sind, wie die Namen schon sagen, die ersten Levelsets von Thinking Rabbit.
"Noch mehr" sind aus dem Levelset "Still More collection" von J. Franklin Mentzer. "Yoshio" bietet Aufagben aus den automatisch erzeugten Leveln von Yoshio Murase und "MacTommy" sind Level aus dem Sokoban-Klon Warehouse Guy.

Soviel für diejenigen, die das wissen wollen.

Alle anderen können sich einfach mit den Aufgaben die Zeit vertreiben - allerdings werden das ohne Pfeiltastensteuerung ein paar Augenblicke mehr sein, oder?

17-August-2012: Dieser Klon ist auch nur noch in archivierter Form zu spielen; aber vielleicht wird Milkmoon.de auch nur überarbeitet…

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
69
(9)

Kevin Woods

HTML5 Pacban

Javascript
(221 kB)

16 Feb 2011

HTML5 Pacban

Was Gentechnik möglich macht: Man kann Pacman mit Sokoban kreuzen und bekommt das Zwitterwesen "Pacban".
Das bringt mich in Verlegenheit? Ordne ich das Wesen nun in die Pacman-Sammlung ein oder in die der Sokobane?

Nein, das ist keine ernsthafte Frage; Pacman muss zwar auch hier sein Labyrinth aufräumen, aber mit einfachem Mund-Auf-und-Zumachen ist es dabei nicht getan - er muss seinen Kopf gebrauchen und das ist nicht seine Stärke.
Die Aufgaben, die ihm J. Franklin Mentzer, Yoshio Murase, David W. Skinner und Joseph L. Traub gegeben haben, sind nicht von Pappe, und so tut sich der arme Pacman mächtig schwer, mehr als eine Ebene nach oben zu klettern - auch ohne die Geister im Nacken.
Die simplen Pläne von Phil Shapiro schafft er gerade noch, in die Tat umzusetzen - aber dann reicht es ihm auch schon.
Er sehnt sich nach einer Kraftpille.

Nein, hier ist ein echter Sokoban gefordert, ein Tüftler, ein Denker, ein Logiker, ein Knobler mit Ausdauer, mit Sitzfleisch, mit schwieligen Händen - kein vor-sich-hin-mampfender Luftikus.
Die Entscheidung ist klar: Pacban ist kein Zwitterwesen, er ist nur ein verkleideter Sokoban - er muss deshalb zu den Sokobanen.

Trotzdem eine hübsche Idee, mit neuester Technik umgesetzt: HTML5 und jQuery. Fettes Lob.

Kritik (gibt es auch): Das Auge des Pacban stört mich ebenso wie der Zwang, ein Level nach dem anderen lösen zu müssen; dann stört mich noch das fehlende E bei Muras.

Zum Schluss: danke ich noch dem edlen Hinweisgeber und äußere einen Verbesserungsvorschlag. Wenn schon Pacman, denn schon Pacman: die Kisten könnten bunte Geister sein, die roten Pillen weiß und der Hintergrund so schwarz, wie das Zuhause des guten Pacman; dann wäre die Sache rund - oder ist das mit der Canvas-Technik nicht hinzukriegen?

17-August-2012: Wo ist Pacban geblieben, lieber Kevin? Please, give him back his lives!!!

23-August-2013: Thanks for giving him back to us!!!

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
70
(9)

Taihwan Hah

Sokoban

Javascript
(10 kB)

27 Feb 2011

Sokoban

8 Level von David W. Skinners Microban sowie 8 Level von Yoshio Murases 52 automatisch erzeugten Aufgaben wurden hier in 10 Kb Javascript-Code verpackt.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
71
(9)

Paul Sawaya

Sokobanjs

Javascript
(39 kB)

03 März 2011

Sokobanjs

Noch ein HTML5-Sokoban mit einigen Levelsets von David W. Skinner und den Original-Leveln, die für XSokoban verwendet wurden.
Die Grafik finde ich etwas dürftig, dafür werden aber die Lösungen gespeichert und angeboten; falls man also mal steckenbleibt, kann man sich hier helfen lassen – was ein "richtiger" Spieler natürlich nie tun würde; der findet die Lösung selbst heraus – denn er weiß, dass es immer eine Lösung gibt…

Marion:
27-Jul-2011 15:11:13

Du hast ja Recht, aber es kann auch wirklich "happig" werden und wenn man partout die Lösung nicht findet .... :-(

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (1) schreiben  
72
(9)

B. Bracker

Pixelschieber

Flash
(80 kB)

26 Jan 2012

Pixelschieber

Zum Schluss des Tages noch ein Sokoban-Klon: Pixelschieber. Ein treffender Name für das Goodie einer Web-Agentur.

25 verschiedene Aufgaben hat das Haltekreuz zu lösen; 11 davon habe ich als Kopien der selbst-generierten Aufgaben des Yoshio Murase identifiziert. Ob die anderen selbstgemacht sind, wage ich deshalb zu bezweifeln, obwohl ich die Urheber bis jetzt nicht ermitteln konnte.

Grafisch aber ein gelungenes Werbeobjekt.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
73
(9)

Gartic

Sokobox

Javascript
(67 kB)

05 Feb 2013

Sokobox

Auf der abgestorbenen Seite von MySpace bin ich auf dieses Spiel gestoßen: ein Minihäppchen von einem Demolevel darf man als Besucher einnehmen, die restlichen 76 Level muss man sich als App ins Profil einbinden, um sie bearbeiten zu können.

Die "Haut" dieses Spiels gefällt mir ausgezeichnet, das muss ich gestehen.

Was mir jedoch weniger gefällt, ist, dass die Erfinder der Aufgaben nicht genannt werden. Die Hersteller des Spiels haben sich nämlich ausgiebig am bestehenden Vorrat an Leveln bedient und eine ansprechende Auswahl daraus zusammengestellt. Das Demo-Level ist z. B. Level 5 (01-05) aus dem Levelset "Boxxle" von Hiroyuki Imabayashi (Thinking Rabbit).

Ich war deshalb auch mal so frei, das Spiel aus der MySpace-Seite herauszulösen und alle Level freizulegen.

Das Demo-Level gab es bei MySpace: Sokobox - http://www.myspace.com/games/play/119774

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
74
(9)

Lukas Prvy

Warehouse

Javascript
(1390 kB)

07 Feb 2013

Warehouse

Diesen wirklich fein gemachten Sokoban-Klon mit den 50 Original-Aufgaben von Thinking Rabbit hat Lukas schon 11 mal für 13$ verkauft, d.h. er hat schon den einen oder anderen für dumm verkauft: er behauptet nämlich, dass Sokoban nur unter DOS läuft und schrecklich aussieht in der Originalversion (This is basically a remake of a very old game called “Sokoban”. This ingenious game however only runs under DOS and … is ugly as a f@#$. So I thought it would be worth to remake it.)

Nun ja, wer auf diese Seite geraten ist, wird wissen, dass es genügend Online-Versionen gibt, die man auch kostenlos auf seiner Homepage präsentieren darf.
An Lukas' Spiel muss ich außerdem bemängeln, dass es weder Schritte (Moves) noch Stöße (Pushes) zählt bzw. anzeigt; aber ansonsten sind Funktion und Form wirklich hervorragend in Einklang gebracht.

Ja, leider wird das Internet, dieses geniale Medium des Austauschs und der Verbindung zwischen den Welt-Menschen, immer mehr zur reinen Geschäftsbeziehung missbraucht.

Mal sehen, wie lange das freie Geben und Nehmen noch möglich ist.
Ich denke (und hoffe natürlich), dass der altruistische Zweig der Menschheit nicht aussterben wird, dass er zumindest dem egoistischen die Waage halten wird, damit die Menschheit als soziales Gebilde überlebt.
Möge der egoistische Teil mit dem gerafften Geld glücklich werden!

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
75
(8)

Calron

Sokoban

Flash
(58 kB)

22 Jan 2008

Sokoban

Die Level dieses Spiels sind mit denen von Boxworld identisch.
Das Spiel mit der Ausgangs-fla-Datei gibt es auf der Seite, die ich zum Spielen ausgewählt habe, auch zum Herunterladen. Der Autor wird zwar dort auf eine Email-Adresse der Domain www.lauchenauer.com verlinkt; welcher der Lauchenauers aber für diese Tat verantwortlich ist/war, kann ich leider nicht sagen. Falls der Autor diese Zeilen irgendwann liest, bitte ich ihn, das Geheimnis zu lüften und mir eine offenbarende Email zu schreiben (Kontakt-Formular).

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
76
(8)

Alexander Gogava, Lena Pankratova

Sokoman

Javascript
(40 kB)

22 Jan 2008

Sokoman

Es ist etwas umständlich, zum Spiel vorzudringen: Name, Land und Passwort eingeben (irgendwas) - "Enter" klicken. Dann endlich kann man das Spiel spielen, 20 Level lang, aber neue, unbekannte Level.

20-Dezember-2010: Die Seite ist aufgegeben; ich werde die Tage mal versuchen, eine reanimierte Version in die Åffentlichkeit zu lancieren.

22-Dezember-2010: Die Original-Version, die nur für IE war, habe ich für moderne Browser spielbar gemacht und auf meinem Server zum Spielen bereitgestellt.

31-August-2013: Mit meinem neuesten Spielzeug, einem Programm, mit dem man Screenshots von Sokoban-Leveln in Levelcode übersetzen kann, habe ich den Levelcode erzeugt und dann mit meinem Levelchecker herausgefunden, dass das 1. Level das Level Nr. 77 (86) aus dem Levelset "Bugs collection" von Buddy Casamis ist; auch Level 2 - 10 sind aus demselben Levelset von Buddy Casamis, und zwar 79 (88), 86 (95), 78 (87), 80 (89), 81 (90), 82 (91), 83 (92), 84 (93), 85 (94).
Level 11 bis 20 habe ich bisher nicht identifizieren können; sie sollten aber auch von einem erfahrenen Levelerfinder stammen.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
77
(8)

Przemysl Jedlička alias Vincenzo

Sokoban

Javascript
(25 kB)

22 Jan 2008

Sokoban

101 teilweise scheinbar recht einfache Level, die es trotzdem in sich haben. Von der etwas ausgebleichten Startseite kommt man, nachdem man alle geforderten Daten eingetragen hat, zum Spiel. Leider hakt es nach der erfolgreichen Durchführung. Man muss dann entweder zurück auf die besagte Startseite oder man gibt der Adresszeile das gewünschte Level (hier: 93 -> …sokoban.cgi?o/93.sok+e+Noname+20) mit und drückt die "Enter" Taste.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
78
(8)

Yuri Lesiuk

SokoBan

Javascript
(135 kB)

22 Jan 2008

SokoBan

Yuri Lesiuks Spiel findet sich auch recht häufig im Netz. Es hat die 90 Original-Level.
Der Nachteil dieses Skripts ist, dass es keine Pfeiltasten-Steuerung besitzt und man jeden Schritt vor den Sokoban klicken muss.
Hier das Spiel, neu gestaltet, auf der sehr empfehlenswerten Seite für Kinder, die Blinde Kuh, oder, anders gestaltet in der Wichtelvilla, einem Kindergarten in Luckenwalde/Brandenburg.

Das Original gibt es bei mir im Archiv (bitte auf das nebenstehende Bildchen klicken).

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
79
(8)

Joris Wit

Sokoban++

Javascript
(59 kB)

22 Jan 2008

Sokoban++

Sokoban++ hat der Autor sein Spiel genannt. Es bietet als Windows-Version vielfältige Möglichkeiten.

Man kann die 50 Original-Level jedoch auch online in drei Versionen (Javascript, Java und Flash) spielen.

Die Seite bietet außerdem eine Menge Informationen zum Sokoban-Spiel. Sehr empfehlenswert!

Hier habe ich die alte Java-Version konserviert.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
80
(8)

Yossie Silverman

Sokoban

Java
(19 kB)

22 Jan 2008

Sokoban

20 Level aus dem Original-Set sind ein guter Einstieg.
Die Grafik ist schlicht, aber die Steuerung sehr gut, ebenso wie die Anzeigen.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
81
(8)

Ngai Kim Hoong

Web Sailor's Sokoban

Java
(84 kB)

22 Jan 2008

Web Sailor's Sokoban

Die 50 Original-Level vom Web Sailor aus Malaysia in ein Java-Applet gepackt, einfach und schnell.
Er stellt es gern zur Verfügung, weshalb man häufig darauf stößt.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
82
(8)

Edesign.uk.com Ltd

Crates

Flash

22 Jan 2008

Crates

10 schwierige Aufgaben für Walter. Im dreidimensionalen Warenhaus hat er Ordnung zu schaffen. Er hat gut zu tun, um die Lösungen zu finden. Ein wenig erleichtern kann er sich die Arbeit, indem er andere Einstellungen wählt; er kann es sich aber auch ganz leicht machen, indem er sich die Lösung zeigen lässt.
Schade, dass es nur 10 Level gibt!

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
83
(8)

Mbenny, PhreaX, Spiced up by Miniclip

Penguin Push

Flash
(181 kB)

22 Jan 2008

Penguin Push

10 Level in jeweils 30 Sekunden lösen zu müssen, ist für einen kleinen, süßen Pinguin nicht einfach. Aber er tut sein Bestes für die besten Spiele-Kreatoren im Netz - Miniclip!

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
84
(8)

Francesco Pastore, ???

Pyramics

Flash
(79 kB)

22 Jan 2008

Pyramics

Ein monumentales Spiel! Auf 63 Ebenen muss der arme ägyptische Arbeiter fette Quadersteine aus oder in der Pyramide verschieben. Er kann einem leid tun. Und Erklärungen bekommt er nur auf Niederländisch. Wie soll er da jemals mit seiner Arbeit fertig werden? Sollte er nicht lieber am Turm zu Babylon bauen?

Leider ist der Programm-Code von Francesco Pastore geklaut, aber die Idee mit der Pyramide ist sehr gut.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
85
(8)

Frederic Maire

Ants at work

Javascript
(16 kB)

22 Jan 2008

Ants at work

Ein hübsches Spiel auf einer gut gemachten Seite mit zahlreichen Javascript-Spielen.

Der Sokoban ist hier mal eine fleißige Ameise, die ihre Eier in die Brutkammern schieben muss. 16 Level, die mir unbekannt sind, leider ohne Pfeiltasten-Steuerung.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
86
(8)

Ulrike Jahnke

Bierfassrollen

Javascript
(18 kB)

22 Jan 2008

Bierfassrollen

Bierfässer statt Kisten, das ist nicht besonders einfallsreich; auch die 18 Level sind schon vom Original her bekannt. Trotzdem bin ich doch immer wieder von Ujas Spieleseite angetan: sie ist mit viel Liebe zum Detail gemacht und legt sehr viel Persönliches und Wissenswertes offen.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
87
(8)

Dirk Höschen

Heiners Kistenrätsel

Javascript
(56 kB)

22 Jan 2008

Heiners Kistenrätsel

Schön gemacht, das Spiel, aber ohne Angabe der Level-Herkunft immer ein wenig fragwürdig. Aber ich will nicht etwas an diesem Spiel kritisieren, das ich eigentlich an fast jedem Spiel kritisieren müssste.
22 Level. Ohne Pfeiltastensteuerung; trotzdem mit Pfeilen zu steuern.

19-Dezember-2010: Das Spiel ist aus dem feinen Angebot von Kindersache.de verschwunden – leider, es ist ein schönes Spiel – zu schön, um einfach nicht mehr zu existieren. Solange also Strom durch meinen Server fließt (und der Autor keinen Widerspruch einlegt), soll das Spiel in meinem Museum studiert und gespielt werden können.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
88
(8)

Rene Grothmann, Bernhard Berchtold

Sokoban

Java
(32 kB)

22 Jan 2008

Sokoban

Die 50 Originale. Das Ausgangsapplet stammt von René Grothmann (dort findet man auch den Quellcode des Spiels), die Erweiterungen von Berchtold. Das Spiel bietet keine Anzeigen der eigenen Schritte und Stöße (weder hier noch im Ausgangszustand), dafür hier aber Lösungen für alle 50 Level. Das ist sehr schön.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
89
(8)

Stephan Wiesebach, Christian Weidner

Sokoban

Java
(60 kB)

22 Jan 2008

Sokoban

Ein solide gemachtes Spiel. Möglicherweise ist ein Ball nicht unbedingt geeignet als flinker Lagerarbeiter, aber sei es drum, die 86 Original-Level lassen sich auch damit bewältigen.
Neu ist für mich die Anzeige, wieviele Kisten noch verstaut werden müssen; das empfinde ich als Verbesserung.
Leider gibt es keine Anzeige der Bewegungen und Stöße.

Zur Konservierung habe ich das Spiel auf meinem Server deponiert.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
90
(8)

Pimpernel Online Entertainment

Sokoban

Java
(16 kB)

22 Jan 2008

Sokoban

Das Design etwas aufgepeppt, aber sonst die altbekannten Level des Originals, 20 an der Zahl.
Alle notwendigen Anzeigen sind vorhanden.
Das Laden des nächsten Levels mit zwei Klicks ist allerdings etwas umständlich.

26-Februar-2014: www.pimpernel.com ist nicht mehr das, was es einmal war: somit sind auch die Spiele der Seite verloren. Aber ein Konservativer wie ich will eben gern alles beim Alten lassen; deshalb habe ich das Sokoban-Spiel innerlich etwas modernisiert und auf meinen Server transferiert - damit es wenigstens noch eine Zeitlang so aussieht, als sei alles beim Alten.

Zum Spielen bitte erst ins Spielfeld klicken!

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
91
(8)

Absolutist

Socoban

Flash
(85 kB)

22 Jan 2008

Socoban

Ich fühle mich bei dem Spiel eingemauert; das engt meine Gedanken ein.
Ich würde mich gern auch mal an einem anderen Level versuchen, aber nein, Schritt für Schritt wird sich durch die Wand gearbeitet.
Dazu muss man sich einloggen; deshalb besser auf gamestoplay.be spielen!

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
92
(8)

James Tibbles, Eskimogames

Push it

Flash
(633 kB)

22 Jan 2008

Push it

Diese Version, Push-it genannt, besticht weniger durch ausgefeilte Problemstellungen als vielmehr durch eine Reihe von Erschwernissen anderer Art, die in das Spiel eingebaut wurden, wie z.B. Rutschbahnen, Fahrstühle, Türen, die sich nur zeitweise öffnen, etc.
Mir gefällt das nicht so gut, aber sowas ist ja Geschmackssache.

Wieviele Level das Spiel hat habe ich nicht versucht herauszufinden.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
93
(8)

Arcadevillage

Sokoban

Java
(32 kB)

22 Jan 2008

Sokoban

Ein kleines, feines Spielchen. 155 Level von David W. Skinner (Microban) und 40 Level von Aymeric du Peloux (Minikosmos) sind zu spielen, außerdem mittlerweile den Nabokosmos von du Peloux, 100 Boxes von François Marques, die Sasquatch-Level von Skinner sowie Alphabet Soup von Michael C. Falk.

Alles in Französisch.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
94
(8)

Eric Cohen, Raphael Lerner, Jerome Lament

Sokoban

Java
(62 kB)

22 Jan 2008

Sokoban

Die "Boxworld-Level" wie sie in vielen Spielen verwendet werden (ohne Angabe des Urhebers Thinking Rabbit). Hier schiebt der Lagerarbeiter nur Geldsäcke zu den Tresoren, in denen sie sich dann öffnen (das ist recht nett, so wie die ganze Site von cityjeux.com). Man kann leider keine Level überspringen. Bewegungen werden angezeigt.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
95
(8)

Linus Birgerstam

Sokoban

Java
(17 kB)

22 Jan 2008

Sokoban

Linus hat für sein Spiel die 50 Original-Level von Imabayashi mit dem Design von Riza PN kombiniert. Warum nicht? Es passt auf jeden Fall gut in seine fein gestylte Seite.
Angezeigt werden die Level und die Bewegungen. Man kann ansonsten Level vor- und zurückblättern, Züge widerrufen und das Spiel neu starten.

19-Dezember-2010: Seit heute befindet sich das Spiel im Museum, d. h. auf meinem Server.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
96
(8)

Flash4shock

Sokoban

Flash
(194 kB)

22 Jan 2008

Sokoban

Alles bedächtig und soft, das Fallen der Boxen, die Musik, ein entspannendes Spiel. DreiD. 30 Räume. Auch "Push it" geheißen. Und man kann sich eigene Räume bauen. Yupp!

Eine Frage: Hat Freeonlinegames das Spiel bei Flash4Shock für 349 $ gekauft?

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
97
(8)

Petr Pančocha

Sokoban

Java
(88 kB)

22 Jan 2008

Sokoban

Die 50 Original-Level von Imabayashi (Thinking Rabbit). Eins nach dem Anderen. Grafisch ansprechend, aber ohne irgendwelche Anzeigen.
Das Spiel findet sich unter "Logicke" oder direkt hier.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
98
(8)

Francesco Pastore

Sokoban

Flash
(43 kB)

22 Jan 2008

Sokoban

Das Programm von Francesco Pastore, das gern geklaut und verändert wird. Gegen eine Nutzung des Codes ist auch nichts einzuwenden, wohl aber gegen das Verschweigen des Urhebers.
Pastore bietet 63 Level, die ersten 11 aus dem DHTML-Spiel von Hariharan (Spiel 42), den Rest von Yoshio Murase. Angezeigt werden die Zeit, die Schritte und das Level. Man kann durch die Level blättern.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
99
(8)

Ad-Artists

Verflixtes Chaos

Java
(200 kB)

22 Jan 2008

Verflixtes Chaos

Der Kinderkanal von ARD und ZDF (KiKa) hat das Spiel in "Verflixtes Chaos" umbenannt und lässt seine kleinen Anhänger 13 Mal das Durcheinander im Studio beseitigen. Bei jedem Neustart, den man bei einem Fehler vornehmen muss, wird das Spiel in einem anderen Design auf Anfang gestellt.
Von meiner Stieftochter Nina entdeckt.

Wer etwas mehr über Aufgabe, Bewertung und Entwicklungsdauer dieses Produkts erfahren möchte, kann dies einer überblickhaften Fallstudie des Herstellers entnehmen.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben 
100
(8)

Alejandro Corcoles

El solver del Sokoban

Java
(104 kB)

22 Jan 2008

El solver del Sokoban

Ein Programm, das die Aufgaben von Yoshio Murase oder die Originalaufgaben (XSokoban) lösen hilft. Man kann es selbst versuchen (darf dabei nur nicht die Grenzen des Lagerhauses überschreiten) oder einen Algorithmus dazu einsetzen. "Actually, I didn't write the applet to play (that's why it does not check for invalid moves), it's just my end-of-career project and it's about solving maps automatically (it solves a few of them)." schreibt mir der Autor.

Da das Programm nicht mehr vom Autor gehostet wird, erlaube ich mir den Solver zu erhalten, indem ich ihn auf meinen Server packe. Einige Erklärungen zur Funktionsweise gibt es in Englisch, den Rest in Katalanisch.

  Rezensionen: (1) schreiben  ||  Kommentare: (0) schreiben